Mittwoch, 4. Januar 2023

Musik am Fluss © Rödelheimer Musiknacht 2023

Erstes Treffen zur Planung am 11. Januar 2023 um 19.00 Uhr

Die „Rödelheimer Musiknacht“ wird auch im kommenden Jahr wieder über die Bühne gehen. Das erste Vorbereitungstreffen ist bereits angesetzt, und zwar am Mittwoch,        

11. Januar 2023 um 19 Uhr im Vereinsringshaus Rödelheim am Friedel-Schomann-Weg, neben der Feuerwehr.  

Auf der Basis der erfolgreichen „Musik am Fluss“ im Jahr 2022 und der „Rödelheimer Musiknächte“ in den vergangenen Jahren soll das Projekt auch 2023 fortgeführt werden und wieder „Stadtteil-Schwung“, Musik und aktive Begegnung in Rödelheim fördern.

Geplant ist auch 2023 wieder eine Musikveranstaltung mit einem breiten Spektrum – im besten Fall reicht es von Klassik, Blues, Jazz, Folk über Punk und Chormusik bis hin zu Orgel, DJ und Tango. Bühnen werden längs der Nidda aufgebaut und zwar in den Parks, bei Vereinen und Gewerbebetrieben, in Gärten und bei sozialen Institutionen. Wie in den Vorjahren geht es dabei um eine nicht-kommerzielle Stadtteilveranstaltung, die von aktiven Rödelheimer Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie auf die Beine gestellt wird. Den Veranstalter:innen ist es ein besonderes Anliegen, dass bei dieser Stadtteil-Kulturveranstaltung vor allem  „Rödelheimer Talente auf Rödelheimer Bühnen“ zu erleben sein werden. Alle, die einen Bezug zum Stadtteil Rödelheim haben, dort zum Beispiel wohnen oder arbeiten, sind eingeladen, sich im Jahr 2023 musikalisch zu beteiligen.

Beim ersten Vorbereitungstreffen am 11. Januar im Vereinsringhaus wird unter anderem über die Konzeption und den Organisationsplan des Events 2023 gesprochen. Außer den musikalischen Akteur:innen sind auch potentielle Helfer:innen herzlich eingeladen.

Termin: 11. Januar 2023, 19.00 Uhr, 

Ort: Vereinsringhaus, Friedel-Schomann-Weg, neben der Feuerwehr

 Kontakt: Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt und Offenbach im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“, Westerbachstraße 29, Tel. 93 49 02 18,E-Mail: roedelheim-west@frankfurt-sozialestadt.de

Keine Kommentare: