Freitag, 9. Dezember 2022

Das gab`s schon beim Adventskalender

hier folgt eine sehr unvollständige Dokumentation:

am 7.12. in der Alexanderstr. 59:

Donnerstag, 8. Dezember 2022

Der "lebendige Adventskalender" - Informationen zur dritten Woche

Am Sonntag, 11. Dezember und  Montag, 12. Dezember öffnen sich um 17 Uhr die Türen zu musikalischen Impressionen am Hausener Weg 116 in der (alten) Tankstelle.Am Sonntag, 11.Dezember ist die Gruppe Blues & Gasoline mit Bluesrock am Start, am Montag, 12. Dezember die Gruppe Blue Rust.Beide Bands traten an diesem Ort auch während der diesjährigen „Musik am Fluss“ auf.

Ebenfalls am Montag, 12.Dezember lädt die Druckerei Vuletic ab 17 Uhr in ihrer Toreinfahrt zu einem geselligen Treffen mit Glühwein und Brezeln ein.

Am Dienstag, 13.Dezember geht es mit dem Rödelheimer Kinderchor „Cyriakuskids“ weiter, von 17 Uhr an bei der Cyriakuskirche, Auf der Insel.

 

Am Mittwoch, 14.Dezember öffnen sich um 17 Uhr gleich zwei Türen:      

Das Zentrum für deutsche Sprache, Rödelheimer Bahnweg 31, veranstaltet ein Konzert der Sprachschüler:innen.

Beim Nachbarschaftsbüro der Diakonie, Westerbachstraße 29, sind Tier-Geschichten von Vorleserin Petra Wortmann zu hören.

 Auch am Donnerstag, 15. Dezember, gibt es zwei Angebote:

Im Hof der Westerbachstraße 1 zeigt das Kamel Agathe zirkusreife Kunsttücke und vermittelt den Flair von Weihnachtszirkus. Das Kamel Agathe war auch schon beim Brückenfest als kostümierte Attraktion dabei.

Beim Biomarkt Picard, Lorscher Straße 19, spielt das Duo „Klein&Glücklich“ auf.

Wer Sterne basteln möchte, sollte am Freitag, 16. Dezember in die Stadtteilbibliothek in der Radilostra

In der Marquardstraße 40 spielt die Band „Dolphins & Stars“ am Freitag, 16. Dezember  Blues, Folk, Rock und Jazz.

Am Samstag, 17.Dezember wird vor der Tür des Vereinsringhauses, Friedel-Schomann-Weg 2 ab 17 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen eingeladen. Veranstaltet und vorbereitet wird das Weihnachtssingen von der Gruppe „Seelenbalsam“.

Als Ausblick auf die vierte Woche sei schon auf das Konzert des Chores „She Choir“ in der Hattsteiner Straße bei Bellas Stübbche am Sonntag, 18. Dezember hingewiesen 

 

 

 

Weitere Informationen zum „Lebendigen Adventskalender“ gibt es bei Quartiersmanagerin Heike Hecker von der Diakonie Frankfurt und Offenbach,

E-Mail: roedelheim-west@frankfurt-sozialestadt.de. Das Quartiersmanagement Rödelheim-West gehört zum „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“.

Auskunft erteilt außerdem Bernhard Schmidkunz, Netzwerk Neue Nachbarschaften – Gruppe Rödelheim, E-Mail: bernie-drei@web.de.

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Der „Lebendige Adventskalender“ in Rödelheim: Informationen zur zweiten Woche

1. Dezember: Konzert in der Post (c) privat 
Beim „Lebendigen Adventskalender“ öffnen sich viele Türen in Rödelheim. Besucher:innen finden in der Adventszeit täglich von 17 bis circa 17.30 Uhr Überraschungen hinter den Türen. Manchmal sind es Lesungen, Live-Musik, Bastelangebote und andere Aktionen. An welchen Orten im Stadtteil der „Lebendige Adventskalender“ an welchem Tag zu finden ist, erfahren Interessierte auf Plakaten, hier im Rödelheim Blog und im Main-Nidda-Boten. 

An manchen Tagen öffnen sich sogar zwei Türchen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

Information zur zweiten Woche:

05.12.: Am Montag, 5. Dezember 2022, öffnet sich das Garagentor an der Fuchstanzstraße 124 für den Auftritt der Gruppe „Das Duo Doc Dittrich“. 

06.12.:Beim Friseur Leonardi kommt am Dienstag, 6. Dezember der Nikolaus vorbei, Geschichten und Musik gibt es auch zu hören. 

07.12.: Am Mittwoch, 7.Dezember öffnen sich  gleich zwei Türen – zum einen zu einer Bastelaktion in der Alexanderstr. 59 und beim Bahnhofsgrün neben der Unterführung des Bahnhofs Rödelheim gibt es eine Blumenwiesen-Überraschung zu erleben.

 08.12.: Wer sich für Kinder-Vorlese-Geschichten am Feuer interessiert, kommt am Donnerstag, 8. Dezember, zum Rödelheimer Bahnweg 24, eine weitere Lesung mit Musik wird an diesem Tag im Café Dua, Kalkentalstraße 8, von Gertrud Kohler und Viktoria Heinz-Auth veranstaltet. 

09.12: Am Freitag, 9. Dezember, lädt das Kosmetikinstitut Schwarze Perle zu einer „digitalen Hautanalyse“ in seinen Räumlichkeiten ein. Ebenfalls am 9. Dezember präsentiert der FöRSter in der Stadtteilbibliothek, Radilostraße 17-19, 1. Stock, eine Weihnachtslesung.

10.12.: In der Marquardstraße 40 spielt die Gruppe „Lear“ am Samstag, 10. Dezember, eigene Songs im Stil der 60-er und 70-er Jahre. Am selben Ort erklangen im Rahmen von Musik am Fluss/Rödelheimer Musiknacht in diesem Jahr bereits schon einmal wunderbare Konzerte.

Freitag, 9.12.2022: FörSteR lesen den Schweihnachtsmann

ein Schwein war gerade nicht zur Hand
Große Aufregung bei den Weihnachtsmännern. Weihnachtsmann Rupert hat sich beim Nüsse knacken den Daumen geklemmt und ist nicht einsatzfähig. Ein Ersatzmann muss her. Weihnachtsmann Hektor hat die Lösung: »Ich hätte da noch ein Schwein im Stall …« 

Jörg Hilberts höchst amüsante Geschichte vom Schweihnachtsmann und seinem Abenteuern am Heiligen Abend wird im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders von Mitgliedern des Fördervereins der Stadtteilbibliothek Rödelheim FörSteR e.V. gelesen: Freitag, 09. Dezember, 17:00 in der Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostraße 17-19.

Dienstag, 6. Dezember 2022

Sprechstunden für Mieter:innen in Rödelheim im Dezember

Im Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29, bietet die Stabsstelle Mieterschutz der Stadt Frankfurt regelmäßig einmal im Monat eine Sprechstunde für Mieterinnen und Mieter in Rödelheim an. Kai Schönbach und seine Kollegin helfen Mieter:innen  in den Sprechstunden zum Beispiel bei Fragen zu Kündigung, Mieterhöhung, Betriebskostenabrechnung, Schäden in der Wohnung oder Problemen mit der Vermieterin oder dem Vermieter. Sie kümmern sich auch um die Weitervermittlung zu Hilfsangeboten, Mieterinitiativen oder anderen zuständigen Stellen der Stadtverwaltung.

Die nächsten Termine im Nachbarschaftsbüro an der Westerbachstr. 29 sind für Donnerstag, 15. Dezember 2022 und für Donnerstag, 19. Januar, jeweils 15 – 17 Uhr geplant.. Das Angebot ist kostenlos und vertraulich.  Eine vorherige Anmeldung mit Terminvereinbarung beim Quartiersmanagement ist erforderlich unter Telefon 069 93 49 02 18.
 
Zusätzlich zur monatlichen Sprechstunde in Rödelheim können Interessierte die mietrechtliche Beratung im Amt für Wohnungswesen montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr unter 069 212-34711 oder per E-Mail an mietrechtliche-beratung@stadt-frankfurt.de in Anspruch nehmen.

 

 

Montag, 5. Dezember 2022

Sehnsucht – Kunstausstellung von Sahar Maziar

Ausstellungseröffnung am
Sonntag den 11.12. ab 15 Uhr im Centro 

Über die Künstlerin und Ausstellung:
„Ich bin Sahar Maziar, geboren 1983 im Iran. Im Jahr 2014 kam ich nach Deutschland, um in Philosophie und Literatur zu promovieren.
Die Bilder in dieser Ausstellung drücken meine Sorgen, Gedanken und Sehnsüchte aus: Sehnsucht nach Heimat, Freiheit und Frieden.
Durch die Malerei habe ich versucht, mich mit meinen Sehnsüchten auseinanderzusetzen. Hoffentlich bietet diese Ausstellung einen Raum für einen Austausch über die unendliche Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Frieden.“

Die Ausstellung kann neben dem Eröffnungstag jeden Dienstag zum Stadtteilcafé zwischen 17-22 Uhr sowie bei allen weiteren öffentlichen Veranstaltungen des Centros besichtigt werden.

Centro, Alt-Rödelheim 6, 60489 Frankfurt 


Montag, 28. November 2022

Der „Lebendige Adventskalender“ in Rödelheim - Informationen zur ersten Woche

 In der Vorweihnachtszeit öffnen sich  mit dem „Lebendigen Adventskalender“ viele Türen im Stadtteil  dahinter warten besondere Überraschungen. Es gibt 25 Gelegenheiten, jeweils von 17.00 – 17.30 Uhr, manchmal auch länger, um sich von Musik, Lesungen, Bastelaktionen oder Bewirtungen bezaubern zu lassen. Dafür öffnen Privatpersonen ebenso die Tür wie soziale Einrichtungen, Vereine, Kirchen, die Stadtteilbibliothek und das Nachbarschaftsbüro. 

An manchen Tagen öffnen sich sogar zwei Türchen wie zum Beispiel am 1. Dezember. Anmeldung ist nicht erforderlich, Eintritt ist frei.

 

 

 

 

 Information zur ersten Woche:

  • Am Montag, 28. November 2022 startet der Adventskalender mit einem Konzert der Gruppe „RSP - Rödelheim Swingtime Projekt“ in Alt Rödelheim 6 im Centro. 
  •  
  • Am Dienstag, 29.November,  öffnet sich die Tür der Kirche St.Antonius an der Alexanderstraße 25, zu hören ist eine heitere Weihnachtsgeschichte und Lieder erklingen. 
  •  
  • Mit stimmungsvollen Songs wird ENZO am 30. November am Baruch-Baschwitz-Platz bei der Bahnhofsbäckerei für gute Stimmung sorgen. 
  •  
  • Am Donnerstag, 1.Dezember öffnen sich sogar zwei Türchen, zum Basteln in der Begegnungsstätte, Rödelheimer Bahnweg 29 und   zum Konzert mit dem Kammerensemble Radilo in der Postfiliale in der Thudichumstraße 5-7. 
  •  
  • Am Freitag, 2. Dezember, lädt die Boule-Gruppe zum Spielen in den Brentanopark (Eingangsbereich Rollschuhbahn) ein, 
  •  
  • am Samstag, 3. Dezember,  tritt der Frankfurter Beschwerdechor vor dem AWO-Jugendladen in Alt Rödelheim 13 auf. 

 .........................................................................................................................................

hier ein paar  Kostproben ( 23.12.) : Gruppe Corduroy    und  (15.12.)   Klein&Glücklich

2022-11-28 Rödelheimer Adventskalender

 Auftakt des musikalischen Adventskalenders: 

Bild (c) privat
 

Das Rödelheim Swingtime Projekt spielte am Centro. Gitarren und Akkordeon brachten Jazz Rhythmen und zahlreiche Nachbar*innen nach Alt-Rödelheim.


Samstag, 26. November 2022

Einweihungsgottesdienst Cyriakusgemeinde

Nach drei Jahren Umbauzeit wird die Cyriakuskirche in Rödelheimmit einem festlichen Gottesdienst am 1. Advent eingeweiht und wieder eröffnet. 

Sonntag, 27. November 2022, 14 Uhr, Auf der Insel 5.

Im Anschluss an den Gottesdienst können die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. 

Weitere Informationen auf der Website der Kirchengemeinde

Mittwoch, 23. November 2022

UPDATE zum Stadttteil-Adventskalender


Die Planungen sind  nun abgeschlossen. Der Zuspruch und die Beteiligung ist ganz vielfältig und wunderbar und wir können uns alle auf diese  stadteilweite Aktion freuen. 

Bitte schon mal vormerken: Kernzeit ist immer 17:00 - 17:30 Uhr und eventuell gibt es eine Verlängerung.

Freitag, 18. November 2022

Vereinsring Rödelheim lädt zum "Anleuchten" am 26.11.2022 ein

Das „traditionelle Anleuchten auf dem Bahnhofsvorplatz“   wird auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Der Rödelheimer Vereinsring hat sich zusammen mit einigen seiner Mitgliedsvereineg zu dieser kleinen Aktion rund um das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung entschlossen, von 14.30 – 18.30 Uhr am 26.11.2022.

Es wird dann auch mit dem Erscheinen des Nikolaus gerechnet, der hoffentlich für alle Rödelheimer Kinder eine Überraschung dabei hat für Kinder und Erwachsene etwas fürs leibliche Wohl und Informationen der beteiligten Vereine.

Mittwoch, 16. November 2022

und wieder tagt der Ortsbeirat ...

Am Dienstag, dem 29. November 2022, 19:30 Uhr findet die nächste Sitzung des Ortsbeirates 7 statt und 

zwar im Gemeindesaal der kath. Kirchengemeinde Sankt Marien, Kirchort Sankt Anna,Am Hohen Weg 19.

 hier geht es zu den Anträgen und allen weiteren Informationen...



 


 

 

 

Dienstag, 15. November 2022

FES: Mobile Elektro-Kleingeräte-Sammlung



... gilt nicht für Waschmaschinen...

Die FES hat einen neuen Service und kommt nun in die Stadtteile  um Elektrokleingeräte ab zu holen und fachgerecht zu entsorgen.

Ähnlich wie beim Schadstoffmobil werden zu festen Terminen die Elektrogeräte direkt vor Ort zur Entsorgung eingesammelt. Die Standplätze des Sammelmobils sind identisch mit denen des Schadstoffmobils. 

Angenommen werden ausschließlich Elektrokleingeräte (z. B. Föhn, Toaster, Smartphone, elektrische Zahnbürste). Selbstverständlich können  defekten Geräte auch weiterhin auf den Wertstoffhöfen sowie Kleinmüllplätzen im Rahmen des Kofferraumservices kostenfrei abgegeben werden.

Nächster Termin in Rödelheim:     Mittwoch, 28. Dezember

14.00 - 14.45 Uhr     Rödelheim Nord   - Guerickestr. 10, Parkplatz (Toom-Baumarkt)

Freitag, 4. November 2022

Erinnern nicht vergessen

Gedenkstunde am Sonntag, 13. November 2022, 16 Uhr, Standort ehem. Synagoge Rödelheim, Inselgässchen.


Wir gedenken der Jüdischen Rödelheimer Bürgerinnen und Bürger, die während der Herrschaft der Nationalsozialisten verfolgt, vertrieben und ermordet wurden.


Es laden ein: Friedensinitiative Rödelheim, Evangelische Cyriakusgemeinde, Katholische St. Antoniusgemeinde, Arbeiterwohlfahrt OV-Rödelheim, Parteien im Ortsbeirat 7, Initiative „Stolpersteine“ Rödelheim, Centro-Rödelheim, Courage gegen Rassismus

Donnerstag, 3. November 2022

Sprechstunde für Mieter*innen in Rödelheim am 17. Nov.

Bei Fragen zu mietrechtlichen Themen finden Mieterinnen und Mieter in Rödelheim nun auch eine Anlaufstelle. Im Nachbarschaftsbüro des Quartiersmanagements Rödelheim-West bietet die Stabsstelle Mieterschutz der Stadt Frankfurt eine neue Sprechstunde für Mieterinnen und 
Mieter in Rödelheim an.  

Die Sprechstunde soll zunächst regelmäßig einmal im Monat abgehalten werden. Quartiersmanagerin Heike Hecker sagt : „Im Nachbarschaftsbüro erreichen uns viele Fragen zu mietrechtlichen Themen; Mieterhöhungen nach Eigentümerwechsel und die Nebenkostenabrechnungen bereiten Mieter:innen große Sorgen. Wir freuen uns, dass wir durch die Kooperation mit der Stabsstelle Mieterschutz nun eine kompetente und kostenfreie Beratung anbieten können.“

Die nächsten Termine im Nachbarschaftsbüro an der Westerbachstr. 29 sind für Donnerstag,  17. November, 15. Dezember 2022  jeweils von  15 – 17 Uhr vorgesehen.                                                                                                                                   Das Angebot ist kostenlos und vertraulich. Es ist eine vorherige Anmeldung mit Terminvereinbarung beim Quartiersmanagement erforderlich unter Tel. 069 93 49 02 18.

Kai Schönbach und Janina Lisch (beide Stabsstelle Mieterschutz) helfen im Rahmen der Vor-Ort Beratung bei Fragen zu Kündigung, Mieterhöhung, Betriebskostenabrechnung, Schäden in der Wohnung und Problemen mit der Vermieterin oder dem Vermieter. Sie  kümmern  sich auch um die Weitervermittlung zu Hilfsangeboten, Mieterinitiativen oder  zuständige Stellen der Stadtverwaltung.



 
Zusätzlich zur Sprechstunde in Rödelheim können Interessierte die mietrechtliche Beratung im Amt für Wohnungswesen montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr unter 069 212-34711 oder per E-Mail an
mietrechtliche-beratung@stadt-frankfurt.de in Anspruch nehmen.