Mittwoch, 27. Juli 2022

Queeres Café im Centro

Kommt zum queeren Café im Centro!

Am kommenden Sonntag, 31.7, wird ab 16 Uhr gemütlich bei Kaffee und Kuchen einen community- und safer space für alle Menschen des queeren Spektrums geschaffen.
Kaffee und weitere Getränke gibt's im Centro, ein bisschen Kuchen und sonstiges Gebäck wird gestellt - ihr seid aber auch herzlich eingeladen, selbst was mitzubringen ;)
Es wird auch ein kleiner Büchertisch mit queerer Literatur gestaltet, durch die ihr euch stöbern und mit anderen ins Gespräch kommen könnt, wenn ihr wollt.

Centro
Alt-Rödelheim 6
60489 Frankfurt-Rödelheim

Buchlesung im Centro: Ela Meyer - Es war schon immer ziemlich kalt.

29.7.2022, 19 Uhr - Eintritt frei

Es gibt nichts Besseres als Freundinnen und Freunde, mit denen man gemeinsam durchs Leben geht. Doch was passiert, wenn diese Freunde schon längst ganz eigene Zukunftspläne schmieden? Sollte man einander trotz aller Unterschiede festhalten - oder ist es irgendwann an der Zeit, loszulassen?

Centro
Alt-Rödelheim 6
60489 Frankfurt-Rödelheim

Dienstag, 26. Juli 2022

„Sommer- Kino 2022“ zeigt „A Taxi Driver “ von Jang Hun (2017) im Brentanobad

und zwar am Freitag, 19.8., ca. 21.30 Uhr im Brentanobad. Der Zugang wird wahrscheinlich wieder von der Ludwig-landmann-Straße möglich sein. 

Zum Film: Action Drama basierend auf eine wahren Begebenheit in Südkorea 1980. Regie führte Jang Hun, Hauptdarsteller sind Song Kang-ho (bekannt aus Parasite) und Thomas Kretschmann. Produktionsland Südkorea.

Freigegeben ab 16 Jahren.

Montag, 25. Juli 2022

Fischhaus Schwarz schließt demnächst...

Das Tradititionsgeschäft FISCHHAUS SCHWARZ wird demnächst seinen Betrieb einstellen. Jahrzehntelang versorgte sie die Rödelheimer*innen mit frischem Fisch und unübertroffenem Räucherfisch. All das und Frau Haupt wird in Alt Rödelheim fehlen.

Wir wünschen der Inhaberin Frau Haupt alles Gute für den Ruhestand. 

Donnerstag, 14. Juli 2022

ENDLICH auch mal ein Nachbarschafts- und Strassenfest in der Hattsteiner Straße

Termin: Samstag, 23. Juli, 14 – 22 Uhr.

Schon lange besteht der Wunsch, in der Hattsteiner Straße ein Straßen- oder Nachbarschaftsfest zu veranstalten. In diesem Jahr wird der Wunsch Realität: Am Samstag, 23. Juli, 14-22 Uhr wird ein nachbarschaftliches Sommerfest gefeiert, die Vorbereitungen sind bereits im Gange. Die Sperrung der Straße ist schon genehmigt und es gibt auch Leute, die sich um Essen und Getränke kümmern. Das Kinderprogramm mit Schminken, Buttons basteln, Spielen und vielem mehr ist geplant, Informationen über Initiativen aus dem Stadtteil wird es ebenfalls geben.

Wie bereits bei der Rödelheimer Musiknacht sind die im Stadtteil bekannten Bands Sirkus und Friendly Fire beim Nachbarschaftsfest in der Hattsteiner Straße zu hören. Und außerdem kommt das Lale Koçgün-Ensemble aus Mainz und spielt Musik aus Kurdistan.

Wer sich beteiligen und helfen möchte, kann sich gerne melden:

In der „Zentrale“ des Festes, „Bellas Stübbche“, Hattsteiner Str. 14 und im Nachbarschaftsbüro des Quartiersmanagements Rödelheim-West, Westerbachstraße, 29, Telefon: 069 93 49 0218.

„Sommer- Kino 2022“ zeigt „Parasite“ von Bong Joon-Ho (2019) im Brentanobad

 „Mehr Kino im eigenen Stadtteil“ – das wünschen sich viele Rödelheimer*innen. Nun beginnt wieder das Freiluft-Kino im Brentanobad als nicht-kommerzielle begegnungsorientierte Veranstaltung.

Für Freitag, 22. Juli 2022 ist ein besonderes Filmvergnügen geplant:

 Ab circa 21.30 Uhr wird der Film „Parasite“ von Bong Joon-Ho aus dem Jahr 2019 auf dem Gelände des Brentanobads gezeigt.

 Infos zum Film:

Im Zentrum von Parasite steht eine arme Familie, die sich bei einer reichen Familie einschleicht. Als sie jedoch in einen unerwarteten Zwischenfall involviert wird, zieht das ungeahnte Konsequenzen nach sich.  FSK ab 16 freigegeben

Veranstaltet wird das Freiluft-Kino vom Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt und Offenbach im „Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft“ zusammen mit dem Team des Brentanobades - BBF.

Die Besucherinnen und Besucher dieses gut-nachbarschaftlichen Filmabends sollten sich Decken und Sitzgelegenheiten bitte selbst mitbringen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Termin: Freitag, 22.7., ab circa 21:30

Ort: Brentanobad, Eingang Ludwig-Landmann-Straße

Mittwoch, 13. Juli 2022

FES: Mobile Elektro-Kleingeräte-Sammlung



... gilt nicht für Waschmaschinen...

Die FES hat einen neuen Service und kommt nun in die Stadtteile  um Elektrokleingeräte ab zu holen und fachgerecht zu entsorgen.

Ähnlich wie beim Schadstoffmobil werden zu festen Terminen die Elektrogeräte direkt vor Ort zur Entsorgung eingesammelt. Die Standplätze des Sammelmobils sind identisch mit denen des Schadstoffmobils. 

Angenommen werden ausschließlich Elektrokleingeräte (z. B. Föhn, Toaster, Smartphone, elektrische Zahnbürste). Selbstverständlich können  defekten Geräte auch weiterhin auf den Wertstoffhöfen sowie Kleinmüllplätzen im Rahmen des Kofferraumservices kostenfrei abgegeben werden.

Nächster Termin in Rödelheim:     Mittwoch, 14. September

14.00 - 14.45 Uhr     Rödelheim Nord   - Guerickestr. 10, Parkplatz (Toom-Baumarkt)

Dienstag, 12. Juli 2022

so war's in diesem Jahr am Krimipool:

 

Lesung am Krimipool 2022 (c) Brigitte Dinger

Montag, 11. Juli 2022

Informationsveranstaltung zum Bauprojekt Alt-Rödelheim

früher mal (c) Heike Hecker

Mitteilung des Ortsvorstehers:

Es ist so weit! Nachdem der Zustand der Häuserzeile Alt-Rödelheim 14-20 sowie der Assenheimer Str. 1 den Ortsbeirat mehrere Jahre beschäftigt hat und insbesondere die Bürger*innen seit der Ideenwerkstatt 2016 „Vision Ortskern Rödelheim“ auf eine aufenthaltsfreundliche und verkehrsberuhigte Gestaltung des öffentlichen Raumes warten, geht es endlich voran:

Nach mehreren Eigentümer*innen-wechseln liegt nun ein genehmigungsfähiger Bauantrag der Bauaufsicht vor. 

Dieser soll am kommenden Dienstag, den 12.07.2022 um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Cyriakusgemeinde (Alexanderstr. 37, 60489 Frankfurt/M.) vorgestellt werden. Ebenfalls werden die Planungen für den öffentlichen Raum Thema sein. Anwesend sein werden Vertreter*innen des Investors, der Bauaufsicht und des Stadtplanungsamtes.

Ich hoffe sehr auf eine rege Beteiligung. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Vorstellungen mit ein! Eine weitere Verzögerung des Bauprojekts und der notwendigen Entwicklung eines Quartiersplatzes für Rödelheim, darf es nicht geben.

Die Bedeutung dieses Projekts für den Stadtteil Rödelheim haben nicht zuletzt die 737 Unterschriften gezeigt, die für eine zügige Beendigung des Status Quo und baldige Gestaltung des Platzes in Alt-Rödelheim gesammelt wurden. Bei der Entwicklung des Quartiersplatzes wird eine breite Bürger*innenbeteiligung erwartet.

In der letzten Ortsbeiratssitzung am 28.06.2022 hat der Ortsbeirat erneut seine Beschlusslage bekräftigt, dass für die Bebauung sowohl die Erhaltungssatzung E 34 als auch der Bebauungsplan B 886 einzuhalten sind, also eine Gebäudehöhe von zwei Stockwerken plus Dachgeschoss zu realisieren ist. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Lauterwald, Ortsvorsteher des Ortsbezirks 7

Montag, 4. Juli 2022

Krimizeit im Brentanobad – Krimischrank geöffnet

Lesung mit Jakob Stein am KRIMIPOOL am 8. Juli 2022

Sein Leben liest sich selbst wie ein Roman: Henry Jaeger, der 1927 geborene Kopf der Frankfurter Jaeger-Bande bildete sich im Zuchthaus diszipliniert selbst zum Schriftsteller aus und veröffentlichte nach seiner Freilassung mehr als 20 Romane. Für den Frankfurter Autor Jakob Stein ist Henry Jaeger „der Gröschaz“, der größte Schriftsteller aller Zeiten. Stein liest am Freitag, 8. Juli 2022, 20 Uhr (Einlass: 19:45 Uhr) im Brentano-Bad (Haupteingang Rödelheimer Parkweg gegenüber SG Rot-Weiss-Stadion) aus seiner Romanbiografie über den Gröschaz Henry Jaeger. Der Eintritt ist frei, wer zuhören möchte, bringt am besten Klappstuhl oder Decke und ein kleines Picknick mit.

Auch der Bücherschrank voller Krimis am „Krimipoolwird während der Lesung offen sein und die Badegäste im Brentanobad den ganzen Sommer über erfreuen.   Sie sind herzlich eingeladen, sich am „offenen Krimischrank“  spannende Lektüre zu holen  und im Gegenzug den einen oder anderen Krimi aus dem eigenen Bestand hineinzustellen.

Seit Sommer 2009 gibt es den  „KRIMIPOOL“  als besondere Attraktion des Rödelheimer Freibades. Das Projekt wird getragen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, dem Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“ sowie dem Förderverein „FörSteR“ der Stadtteilbibliothek Rödelheim. Von den Bäderbetrieben der Stadt Frankfurt wird der KRIMIPOOL unterstützt.

Zum Dank für diese engagierte Unterstützung gibt es  jedes Jahr eine Lesung im Schwimmbad.